David Mackenzie


David Mackenzie wurde am 10. Mai 1966 in der Kleinstadt Corbridge am Tyne in Northumberland geboren.

1997 gewann David Mackenzie für einen 20 Minuten langen Kurzfilm über zwei Drogendealer („California Sunshine“) einen Preis. Den ersten abendfüllenden Kinofilm drehte er 2002 („The Last Great Wilderness“). International bekannt wurde er als Filmregisseur mit „Young Adam“ (2003).

David Mackenzie: Filmographie (Auswahl)

© Dieter Wunderlich 2014 / 2015

Philip Roth - Jedermann
Trotz der lakonisch-nüchternen Sprache ist "Jedermann" ein deprimierender Roman, weil Philip Roth alle glücklichen Momente im Leben seiner Hauptfigur und in deren Umfeld ausgespart hat.
Jedermann

Meine vor 18 Jahren selbstgestrickte Website wurde im Juli durch einen professionellen Neubau ersetzt. Aber das Informationsangebot bleibt kostenlos und werbefrei.

Alte Homepage: