David Mackenzie


David Mackenzie wurde am 10. Mai 1966 in der Kleinstadt Corbridge am Tyne in Northumberland geboren.

1997 gewann David Mackenzie für einen 20 Minuten langen Kurzfilm über zwei Drogendealer („California Sunshine“) einen Preis. Den ersten abendfüllenden Kinofilm drehte er 2002 („The Last Great Wilderness“). International bekannt wurde er als Filmregisseur mit „Young Adam“ (2003).

David Mackenzie: Filmographie (Auswahl)

© Dieter Wunderlich 2014 / 2015

Christa Wolf - Der geteilte Himmel
Christa Wolf erzählte in "Der geteilte Himmel" die Geschichte einer an der Teilung Deutschlands scheiternden Liebe und spiegelte nüchtern die gesellschaftlichen Verhältnisse in der DDR Anfang der 60er-Jahre. Dabei drückte sie ihre Zuversicht aus, dass die Systemmängel überwunden werden könnten.
Der geteilte Himmel

 

 

 

Die neuesten Buchtipps finden Sie auf der Startseite.