Geplante Buchtipps

Maybrit Illner - Frauen an der Macht
Stilistisch variieren die Beiträge in "Frauen an der Macht" zwischen Essay und Wahlkampfrhetorik. Einblicke ins Privatleben gibt es ebensowenig wie ungeschönte Darstellungen von Stärken, Schwächen und Selbstzweifeln.
Frauen an der Macht

 

 

 

Deutscher Buchpreis 2018
(Vorstellung des Romans der Preisträgerin und zehn weiterer Bücher der Finalisten)


Literaturagenturen