Samuel Fuller, 1912 - 1997:Filmografie (Auswahl)

B: Drehbuch, R: Regie, S: Schauspieler

  • Shockproof (B, 1949; Unerschütterliche Liebe)
  • I shot Jesse James (B und R, 1949; Ich erschoss Jesse James)
  • The Steel Helmet (B und R, 1951; Die Hölle von Korea)
  • Pickup on South Street (B und R, 1953; Polizei greift ein)
  • Hell and High Water (B und R, 1953; Inferno)
  • Run of the Arrow (B und R, 1957; Hölle der tausend Martern)
  • Forty Guns (B und R, 1957; Vierzig Gewehre)
  • Underworld (B und R, 1960; Alles auf eine Karte)
  • Shock Corridor (B und R, 1963; Schock-Korridor)
  • The Naked Kiss (B und R, 1964; Der nackte Kuss)
  • Shark (B und R, 1970; Hai)
  • The Klansman (B, 1974; Verflucht sind sie alle)
  • Der amerikanische Freund (S, 1977)
  • Der Stand der Dinge (S, 1982)
  • Street of No Return (B und R, 1989; Straße ohne Wiederkehr)
  • The End of Violence (S, 1997; Am Ende der Gewalt)

B: Drehbuch, R: Regie, S: Schauspieler

  • Shockproof (B, 1949; Unerschütterliche Liebe)
  • I shot Jesse James (B und R, 1949; Ich erschoss Jesse James)
  • The Steel Helmet (B und R, 1951; Die Hölle von Korea)
  • Pickup on South Street (B und R, 1953; Polizei greift ein)
  • Hell and High Water (B und R, 1953; Inferno)
  • Run of the Arrow (B und R, 1957; Hölle der tausend Martern)
  • Forty Guns (B und R, 1957; Vierzig Gewehre)
  • Underworld (B und R, 1960; Alles auf eine Karte)
  • Shock Corridor (B und R, 1963; Schock-Korridor)
  • The Naked Kiss (B und R, 1964; Der nackte Kuss)
  • Shark (B und R, 1970; Hai)
  • The Klansman (B, 1974; Verflucht sind sie alle)
  • Der amerikanische Freund (S, 1977)
  • Der Stand der Dinge (S, 1982)
  • Street of No Return (B und R, 1989; Straße ohne Wiederkehr)
  • The End of Violence (S, 1997; Am Ende der Gewalt)
Gregor von Rezzori - Kain. Das letzte Manuskript
"Kain. Das letzte Manuskript" ist eine Textcollage, bei der mehrere aus dem Roman "Der Tod meines Bruders Abel" – ebenfalls von Gregor von Rezzori – bekannte Ich-Erzähler zu Wort kommen. Das Buch zeichnet sich nicht zuletzt durch originelle Einfälle, Witz und Sarkasmus aus.
Kain. Das letzte Manuskript