Der Liebe verfallen

Der Liebe verfallen

Der Liebe verfallen

Der Liebe verfallen - Originaltitel: Falling in Love - Regie: Ulu Grosbard - Drehbuch: Michael Cristofer - Kamera: Peter Suschitzky - Schnitt: Michael Kahn - Musik: Dave Grusin - Darsteller: Robert De Niro, Meryl Streep, Harvey Keitel, Dianne Wiest, David Clennon, Jane Kaczmarek, George Martin u.a. - 1984; 99 Minuten

Inhaltsangabe

Mit den Händen voller Weihnachtspakete stoßen Frank und Molly in der Tür einer New Yorker Buchhandlung aufeinander und vertauschen dabei versehentlich die gerade gekauften und zu Boden gefallenen Buchpakete. So wundert sich Mollys Ehemann über ein Gartenbuch und Franks Ehefrau über ein Segelbuch. Ein Vierteljahr später sehen sich Frank und Molly zufällig wieder ...
Weiterlesen

Kritik

"Der Liebe verfallen" ist ein romantisches Großstadtmärchen von Ulu Grosbard mit zwei hervorragenden Hauptdarstellern: Robert De Niro und Meryl Streep.

Weiterlesen

Mit den Händen voller Weihnachtspakete stoßen Frank Raftis (Robert De Niro) und Molly Gilmore (Meryl Streep) in der Tür einer New Yorker Buchhandlung aufeinander und vertauschen dabei versehentlich die gerade gekauften und zu Boden gefallenen Buchpakete. So wundert sich Mollys Ehemann Brian (David Clennon) über ein Gartenbuch und Franks Ehefrau Ann (Jane Kaczmarek) über ein Segelbuch.

Ein Vierteljahr später sehen sich Frank und Molly zufällig wieder. Sie fahren mehrmals mit dem gleichen Zug. Frank vernachlässigt schließlich seine Arbeit als Bauingenieur, um sich so häufig wie möglich mit Molly zu treffen. Sie wollen aber beide ihre Ehen nicht gefährden.

Als Frank von seiner Frau gefragt wird, ob er an eine andere denke, gibt er es zu, beteuert jedoch, nicht mit ihr geschlafen zu haben. Das sei noch schlimmer, meint seine Frau und zieht mit den beiden Kindern zu ihrer Mutter nach Denver. Molly verlässt aus Angst vor einer Affäre mit Frank kaum noch das Haus. Verzweifelt nimmt Frank einen lange Zeit ausgeschlagenen Job in Houston an.

Als es wieder Weihnachten wird, kehrt er unter dem Vorwand, sein Haus verkaufen zu müssen, nach New York zurück. In der Buchhandlung, in der sie sich kennen gelernt haben, hofft er Molly wieder zu treffen. Sie ist tatsächlich da. Beider Ehen sind zerbrochen, aber das verraten sie sich nicht, sondern sie beschränken sich darauf, Höflichkeiten auszutauschen und gehen dann in verschiedene Richtungen auseinander. Unvermittelt kehrt Frank um und läuft zum Bahnhof. Gerade noch erreicht er den Zug, mit dem Molly fährt.

nach oben

„Der Liebe verfallen“ besticht durch die feinfühlige Darstellung dieses zarten Märchens in der Alltagswelt einer Großstadt. Das verdanken wir vor allem den beiden hervorragenden Hauptdarstellern Robert De Niro und Meryl Streep.

nach oben

Inhaltsangabe und Rezension: © Dieter Wunderlich 2002

Ulu Grosbard: Fesseln der Macht
Ulu Grosbard: Georgia

Michael Krüger - Das falsche Haus
Bei der Novelle "Das falsche Haus" handelt es sich um eine surreale, skurrile Geschichte. Witzig und einfallsreich schickt Michael Krüger die Leser durch immer neue unerwartete Wendungen.
Das falsche Haus

Michael Krüger

Das falsche Haus

Meine vor 18 Jahren selbstgestrickte Website wurde im Juli durch einen professionellen Neubau ersetzt. Aber das Informationsangebot bleibt kostenlos und werbefrei.

Alte Homepage: