T. S. Eliot

class=“bl“>

© Dieter Wunderlich 2005

Seitenanfang

Thomas Stearns Eliot: Mord im Dom

© Dieter Wunderlich 2005

Thomas Stearns Eliot: Mord im Dom

Leonardo Sciascia - Der Tag der Eule
Nüchtern und mit grimmigem Humor, weder verharmlosend noch glorifizierend, stellt der Sizilianer Leonardo Sciascia in dem packenden Kriminalroman "Der Tag der Eule" Verflechtungen der Mafia mit politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern dar.
Der Tag der Eule