Königin Olga von Württemberg

Die Persönlichkeit der russischen Großfürstin Olga Nikolajewna Romanowa (1822 – 1892), ihre kinderlose Ehe mit dem homosexuellen Kronprinzen bzw. König Karl I. von Württemberg und ihr fortschrittliches Engagement im sozial-karitativen Bereich inspirierten mehrere Autorinnen und Autoren, zuletzt Antje Windgassen. Der Titel ihrer Romanbiografie lautet: „Königin Olga. Die Zarentochter auf dem württembergischen Thron“ (2021).

Königin Olga von Württemberg (tabellarische Biografie und Buchtipp)

Bertolt Brecht - Die Dreigroschenoper
Obwohl "Die Dreigroschenoper" im viktorianischen London spielt, zielte Bertolt Brecht mit der Satire auf die Gesellschaft der Weimarer Republik. Über den Erfolg war er entsetzt, denn dieser beruhte darauf, dass sich das Publikum mitreißen ließ, statt über gesellschaftliche Missstände nachzudenken.
Die Dreigroschenoper