Die nackte Kanone

Die nackte Kanone

Die nackte Kanone

Die nackte Kanone (1988) Die nackte Kanone 2 1/2 (1991) Die nackte Kanone 33 1/3 (1994)

Inhaltsangabe

Immer wieder, sogar nach seiner Pensionierung, muss der amerikanische Spezialagent Frank Drebin (Leslie Nielsen) eingreifen, um die Welt vor einer Verschwörung zu retten.

mehr erfahren

Kritik

Die drei überdrehten Komödien mit dem Titel "Die nackte Kanone" bestehen aus tausend Gags um den schusseligen Polizei-Lieutenant Frank Drebin, mit denen nicht zuletzt die James-Bond-Filme veralbert werden.
mehr erfahren

Die nackte Kanone

Der amerikanische Spezialagent Frank Drebin rettet die Welt vor einer Verschwörung von Gorbatschow, Arafat, Khomeini, Gaddafi und Idi Amin. Die englische Königin Elisabeth II. bewahrt er während eines Staatsbesuchs in Los Angeles vor einem Anschlag des kriminellen Unternehmers Ludwig (Ricardo Montalban). Damit beeindruckt er dessen schöne Sekretärin Jane (Priscilla Presley).

Originaltitel: The Naked Gun – Regie: David Zucker – Buch: Jerry Zucker, Jim Abrahams, David Zucker, Pat Proft – Kamera: Robert Stevens – Darsteller: Leslie Nielsen, Priscilla Presley, Ricardo Montalban, George Kennedy, O. J. Simpson u.a. – 1988; 80 Minuten

Die nackte Kanone 2 1/2

Um den Präsidentenberater Dr. Meinheimer davon abzuhalten, bei einer Veranstaltung für alternative Energien zu werben, ersetzt ihn der Industrielle Hapsburg (Robert Goulet), der sein Geld mit Atomstrom verdient, durch ein Double. Da muss Spezialagent Frank Drebin, der inzwischen mit Jane verheiratet ist, wieder einmal eingreifen.

Originaltitel: The Naked Gun 2 1/2 – Regie: David Zucker – Buch: David Zucker und Pat Proft – Kamera: Robert Stevens – Darsteller: Leslie Nielsen, Priscilla Presley, George Kennedy, O. J. Simpson, Robert Goulet, Richard Griffith, Anthony James u.a. – 1991; 80 Minuten

Die nackte Kanone 33 1/3

Jane ist froh, dass ihr Mann endlich pensioniert ist und sie sich keine Sorgen mehr um ihn machen muss. Doch da überreden ihn seine Exkollegen, seine Hausarbeit liegen zu lassen und sie noch einmal bei einem Spezialeinsatz zu unterstützen – obwohl Jane ihn deshalb verlässt. Frank Drebin muss einen Bombenanschlag auf die „Oscar“-Verleihung verhindern, den der Gangster Rocco (Fred Ward), dessen Mutter und seine Braut (Anna Nicole Smith) vorbereiten. Als ihm das gelingt, versöhnt sich auch seine Frau wieder mit ihm.

Originaltitel: The Naked Gun 33 1/3 – Regie: Peter Segal – Buch: David Zucker – Musik: Ira Newborn – Darsteller: Leslie Nielsen, Priscilla Presley, Anna Nicole Smith, Fred Ward, George Kennedy, O. J. Simpson u.a. – 1994; 80 Minuten


nach oben

Die drei überdrehten Komödien mit dem Titel „Die nackte Kanone“ bestehen aus tausend Gags um den schusseligen Polizei-Lieutenant Frank Drebin (Leslie Nielsen), mit denen nicht zuletzt die James-Bond-Filme veralbert werden. Auch im dritten Film sind den Drehbuchautoren die Einfälle nicht ausgegangen. Samuel Goldwyn riet Drehbuchautoren einmal: „Mit einem Erdbeben anfangen und dann ganz langsam steigern!“ Der Film „Die nackte Kanone 33 1/3“ beginnt zwar nicht mit einem Erdbeben, aber der Auftakt ist schon so furios, dass der Zuschauer eine Steigerung kaum noch für möglich hält.

nach oben

Inhaltsangaben und Rezension: © Dieter Wunderlich 2002

William Maxwell - Zeit der Nähe
In dem Roman "Zeit der Nähe" geht es ums Erwachsenwerden. Manche Abschnitte leitet William Maxwell durch längere Beschreibungen ein, und einige Passagen sind etwas handlungsarm, aber im letzten Drittel steigert sich die Dramatik.
Zeit der Nähe

William Maxwell

Zeit der Nähe

 

 

 

Die neuesten Buchtipps finden Sie auf der Startseite.