Farbige Biografien profilierter Persönlichkeiten

"Dieter Wunderlich schreibt Sachbücher,
die so unterhaltsam und spannend wie ein Roman zu lesen sind."
(Frankfurter Rundschau)

Auszüge aus Buchkritiken
EigenSinnige Frauen
EigenSinnige Frauen. Zehn Porträts Piper Verlag, München 2004 19. Auflage: 2018 ISBN 978-3-492-24058-1 256 Seiten Piper eBook: ISBN 978-3-492-96847-8 EigenSinnige Frauen. 10 Porträts Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 1999 4. Auflage: 2002 ISBN 3-7917-1642-5 256 Seiten
Unter dem Motto »Mein wichtigstes Werk ist mein Leben« (Simone de Beauvoir) geht es in diesem Buch um Frauen aus verschiedenen Epochen und Lebensbereichen, die nicht bereit waren, ihr Schicksal passiv zu erdulden oder sich gesellschaftlichen Erwartungen widerstandslos zu unterwerfen, sondern ihre ganz persönlichen Ziele verfolgten, in Männerdomänen eindrangen und dabei gegen heftige Widerstände kämpften.

»Informativ und glänzend geschrieben« (Hamburger Abendblatt)

»Was diese Frauen gemeinsam hatten, waren ihr Eigensinn und ihr Streben, Ideen und Lebensentwürfe auch gegen Konventionen zu verwirklichen. Dass der Autor nebenbei und auf leichte, aber nicht leichtfertige Art Geschichtsunterricht erteilt, ist ein weiterer Vorzug des Buchs.« (Berliner Morgenpost)
Weiterlesen
WageMutige Frauen
WageMutige Frauen. 16 Porträts aus drei Jahrhunderten Piper Verlag, München 2008 7. Auflage: 2014 ISBN 978-3-492-24772-6 286 Seiten Piper eBook: ISBN 978-3-492-96849-2 WageMutige Frauen. 16 Porträts Verlag Friedrich Pustet, Regensburg 2004 ISBN 3-7917-1871-1 286 Seiten
Schon immer gab es Frauen, die Leistungen vollbrachten, von denen man glaubte, sie seien Männern vorbehalten. Die sechzehn in diesem Buch porträtierten Frauen aus drei Jahrhunderten verfolgten die unterschiedlichsten Lebensentwürfe und gingen dabei Wege abseits der ausgetretenen Pfade: Theaterleiterin, Ballonfahrerin, Ärztin, Frauenrechtlerin, Friedensnobelpreisträgerin, Unternehmerin, Juristin, Bildhauerin, Orientreisende, Tänzerin, Flugpionierin, Entertainerin, Premierministerin, Gründerin eines Erotik-Konzerns, Dombaumeisterin, Stierkämpferin.

»Frauenschicksale können kaum mit mehr Hochachtung und Einfühlungsvermögen dargestellt werden als in Dieter Wunderlichs Buch über WageMutige Frauen.« (Offenbach-Post)

»Nicht nur junge Frauen suchen nach Vorbildern. Gut, wenn sie Lektüre finden, die über Diäten und Fitnessvorschriften hinausgehen. So ist die vorliegende Sammlung gleichermaßen informativ und motivierend.« (Österreichisches Bibliothekswerk)
Weiterlesen
AußerOrdentliche Frauen
Piper Verlag, München 2009 8. Auflage: 2017 ISBN: 978-3-492-25459-5 270 Seiten Piper eBook: ISBN 978-3-492-96870-6
Einige der in diesem Buch porträtierten außerOrdentlichen Frauen waren auch unordentlich. Bei der Auswahl ging es mir jedoch um etwas anderes: Ich suchte nach außergewöhnlichen Persönlichkeiten, die gegen Rollenerwartungen in der jeweils gültigen Ordnung verstießen, sich also nicht »ordentlich« verhielten. Die eindrucksvollen Beispiele sollen Leserinnen – und Leser – ermutigen, eigene Wege zu gehen, statt sich unkritisch treiben zu lassen, denn eine demokratische Gesellschaft ist auf selbstbewusste Individuen mit eigenen Meinungen angewiesen.
Weiterlesen
Verführerische Frauen
Piper Verlag, München, 2012 ISBN: 978-3-492-27274-2 285 Seiten Piper eBook: ISBN 978-3-492-96150-9
Die in diesem Buch porträtierten Frauen lebten nicht nur in unterschiedlichen Epochen, sondern auch unter grundverschiedenen Umständen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich mit der Kraft weiblicher Intuition gegen gesellschaftliche Erwartungen stellten, um ihr Glück kämpften und bedeutende Männer betörten. In ihren Biografien spiegeln sich die Zeit, die Gesellschafts­verhältnisse und die Veränderung der Medienwelt.

Mit diesen elf Porträts verführerischer Frauen wird Geschichte lebendig.
Weiterlesen
Unerschrockene Frauen
Piper Verlag, München, 2013 3. Auflage: 2017 ISBN: 978-3-492-30267-8 288 Seiten Piper eBook: ISBN 978-3-492-96114-1
Sie erkämpften sich Privilegien und schockierten Spießbürger: Aufsehen erregende Persönlichkeiten, die für ihre mutige Unkonventionalität bewundert werden. Eine spannende Reise in die skandalumwitterte Welt unerschrockener Provokateurinnen. Dieter Wunderlich stellt die atemberaubenden Lebensgeschichten von elf unerschrockenen Frauen in fesselnden Porträts dar, die veranschaulichen, dass die Verwirklichung der eigenen Freiheit großen Mut voraussetzt. (Piper Verlag)
Weiterlesen
Vernetzte Karrieren
Verlag Friedrich Pustet Regensburg 2000, ISBN 3-7917-1720-0, 286 Seiten
Friedrich der Große, Maria Theresia, Katharina die Große: Jede dieser kraftvollen Persönlichkeiten hat Dutzende von Biografen und Filmregisseuren ebenso fasziniert wie Millionen von Lesern und Zuschauern. Statt die einzeln darzustellen, erzähle ich die Geschichte der drei vernetzten Karrieren, die durch den Kontrast der grundverschiedenen Charaktere besonders farbig und spannend wirkt.

Weiterlesen
Göring und Goebbels. Eine Doppelbiografie
Verlag Friedrich Pustet Regensburg 2002 ISBN 3-7917-1787-1, 269 Seiten Übersetzung ins Estnische: Arne Nielsen Göring ja Goebbels. Paralleelelulood Verlag Olion, Tallinn 2006 ISBN 9985-66-477-9, 263 Seiten
Das NS-Regime brach zwar vor mehr als einem halben Jahrhundert zusammen, aber die Mechanismen, die Menschen zu Folterern und Mördern machen können, funktionieren nach wie vor. Wer Hitler oder seine Gefolgsleute dämonisiert, bringt sich um die Chance, diese stets aktuellen Zusammenhänge zu durchschauen. Die NS-Herrschaft schlug nicht wie ein Meteor in die deutsche Geschichte ein; Hitler kann nicht als "Betriebsunfall" abgetan werden. Auch seine Vasallen wurden nicht als Unmenschen außerhalb der Gesellschaft geboren.
Weiterlesen
Carl Zuckmayer - Der Hauptmann von Köpenick
Mit dem satirischen Theaterstück "Der Hauptmann von Köpenick" entlarvte Carl Zuckmayer die deutsche Obrigkeitsgläubigkeit. Außerdem nahm er den Bürokratismus und den Militarismus im Deutschen Reich aufs Korn.
Der Hauptmann von Köpenick

Carl Zuckmayer

Der Hauptmann von Köpenick

Meine vor 18 Jahren selbstgestrickte Website wurde im Juli durch einen professionellen Neubau ersetzt. Aber das Informationsangebot bleibt kostenlos und werbefrei.

Alte Homepage: