Dieter Wunderlich : Verführerische Frauen

Verführerische Frauen
Piper Verlag, München, 2012 ISBN: 978-3-492-27274-2, 285 Seiten Piper eBook: ISBN 978-3-492-96150-9
Buchbesprechung

Inhaltsangabe

Die in diesem Buch porträtierten Frauen lebten nicht nur in unterschiedlichen Epochen, sondern auch unter grundverschiedenen Umständen. Gemeinsam ist ihnen, dass sie sich mit der Kraft weiblicher Intuition gegen gesellschaftliche Erwartungen stellten, um ihr Glück kämpften und bedeutende Männer betörten. In ihren Biografien spiegeln sich die Zeit, die Gesellschaftsverhältnisse und die Veränderung der Medienwelt. Mit diesen elf Porträts verführerischer Frauen wird Geschichte lebendig.
mehr erfahren

Kritik

Aus der Fülle des Materials kondensierte ich keine trockenen Beschreibungen, sondern bei aller Faktentreue eine unterhaltsam spannende Lektüre mit dem Zweck, die Leserinnen und Leser zu ermutigen, in ihrem Leben eigene Fußstapfen zu setzen.
mehr erfahren

Kapitelübersicht:

nach oben

Von meinen Büchern über außergewöhnliche Frauen wurden bisher – alle Ausgaben zusammengenommen – 42 Auflagen gedruckt und fünf eBooks erstellt. Außerdem gibt es die Kapitel über Frida Kahlo und Coco Chanel als Hörbücher.

nach oben
Mareike Fallwickl - Dunkelgrün fast schwarz
In dem Roman "Dunkelgrün fast schwarz" geht es um Kontrolle, Beherrschung und Manipulation, Abhängigkeit und Unterwerfung. Mareike Fallwickl entwickelt die Coming-of-Age- bzw. Dreiecksgeschichte nicht chronologisch, sondern geschickt verschachtelt. Ebenso wie einer der Protagonisten erfahren wir erst im Nachhinein, was in der Vergangenheit wirklich geschah …
Dunkelgrün fast schwarz