R. R. Blake, J. S. Mouton : The Managerial Grid ®

The Managerial Grid ®
Originalausgabe: Gulf Publishing Company, Houston, Texas, 1964 17. Auflage: 1972 ISBN 0-87201-474-6, 340 Seiten
Buchbesprechung

Inhaltsangabe

In dem von Blake und Mouton entwickelten Gitter repräsentiert die Abszisse den Grad, in dem ein Vorgesetzter sein Verhalten auf Ergebnisse ausrichtet, die Ordinate zeigt, wie sehr er sich um die Mitarbeiter kümmert. Da beide Variablen in 9 Stufen unterteilt sind, ergeben sich 81 Mischungsverhältnisse. Welches davon geeignet ist, Leistung in optimaler Qualität und Quantität hervorzurufen, hängt nicht zuletzt von der jeweiligen Situation ab.

Kritik

Blake und Mouton führten ein Gitter ("managerial grid") ein, das es Vorgesetzten ermöglicht, das eigene Führungsverhalten einzuordnen und Alternativen zu erkennen. Es kann auf allen Hierarchie-Ebenen und in allen Arten von Organisationen angewandt werden.
Arthur Schnitzler - Leutnant Gustl
"Leutnant Gustl" ist das erste Werk in der deutschen Literaturgeschichte, das nur aus einem inneren Monolog besteht. Wir folgen den Gedanken eines jungen k. u. k. Offiziers, der sich in seiner falsch verstandenen Ehre verletzt fühlt und deshalb vorhat, sich am Morgen um 7 Uhr zu erschießen.
Leutnant Gustl