Reinhart von Eichborn : Der kleine Eichborn

Der kleine Eichborn
Originalausgabe: Siebenpunkt Verlag, Burscheid 1975 (1) ISBN 3-921392-00-4, 597 Seiten, (2) ISBN -01-2, 649 Seiten 5., überarbeitete Auflage: Isabelle von Eichborn und Holger von Eichborn Eichborn-Siebenpunkt-Verlag, Mönchengladbach 2002 (1) ISBN: 3-921392-23-3, 1136 Seiten (2) ISBN: -24-1, 1217 Seiten
Buchbesprechung

Inhaltsangabe

"Der kleine Eichborn" enthält mehr als 70 000 Eintragungen aus Sachgebieten wie Arbeitsrecht, Bankwesen, Betriebswirtschaft, Bilanzierung, Börse, Einkauf, Export, Gewerkschaften, Handel, Immobilien, Kreditwesen, Kundendienst, Management, Personal, Public Relations, Rechnungswesen, Spedition, Steuern, Tourismus, Versicherung, Zoll u. v. m.

Kritik

"Der kleine Eichborn" entstand als gekürzte Taschenbuchausgabe des im Econ-Verlag erschienenen Wirtschaftswörterbuches, das in Deutschland und in den angelsächsischen Ländern als "Eichborn" geschätzt wurde.
Jasper Fforde - In einem anderen Buch
Mit überbordender Fabulierlust erzählt Jasper Fforde von den Abenteuern der LiteraturAgentin Thursday Next. Die originellen, fantasievollen und mitreißenden Nonsense-Episoden stellen eine intelligente Parodie auf Agenten- und Science-Fiction-Thriller dar und bieten ein außergewöhnliches Lesevergnügen.
In einem anderen Buch