E. E. Ghiselli & C. W. Brown : Personnel and Industrial Psychology

Personnel and Industrial Psychology
Edwin E. Ghiselli & Clarence W. Brown: Personnel and Industrial Psychology Originalausgabe: McGraw-Hill, New York u. a., 1948 2., überarbeitete Auflage: 1955 492 Seiten
Buchbesprechung

Inhaltsangabe

Human Factors in Industrial Problems – Analysis of Jobs – Measurement of Job Proficiency – Rating Methods – Selection and Classification of Workers – Interview and Personal-data Analysis – Psychological Tests – Prediction of Occupational Success by Means of Aptitude Tests – Nature and Characteristics of Human Work – Conditions of Work and Productivity – Methods of Work and Design of Equipment – Accidents and the Safety Problem – Training in Industry – Motivation of Workers – Social Factors in Industry

Kritik

Edwin E. Ghiselli und Clarence W. Brown wenden sich mit ihrem Buch "Personnel and Industrial Psychology" an Studenten ebenso wie Praktiker in Industrie und Verwaltung. Es kommt ihnen darauf an, dass grundlegende Prinzipien bei der Suche nach Lösungsansätzen hinterfragt werden.
Harry Mulisch - Die Prozedur
Harry Mulisch präsentiert in "Die Prozedur" Verwicklungen, Anspielungen, Doppeldeutigkeiten, Symbole, Zufälle und Exkurse in Kunst, Religion und Wissenschaft – nicht als trockene Materie, sondern er versteht es, dem Buch Leben einzuhauchen.
Die Prozedur

 

 

 

Deutscher Buchpreis 2018
(Vorstellung des Romans der Preisträgerin und zehn weiterer Bücher der Finalisten)


Literaturagenturen