Süddeutsche Zeitung: München erlesen

Nach dem Erfolg der Reihen SZ-Bibliothek, SZ-Kriminalbibliothek, Junge Bibliothek, SZ-Hörbücher u. a. brachte die Süddeutsche Zeitung ab April 2008 die Edition „München erlesen“ heraus.

Gerhart Hauptmann - Rose Bernd
Bei "Rose Bernd" handelt es sich um ein naturalistisches Drama, in dem Gerhart Hauptmann die Gesellschaft anprangert, in der überkommene Normen für wichtiger gehalten werden als die Gefühle und das Leid einer einzelnen Person.
Rose Bernd

 

 

 

Deutscher Buchpreis 2018
(Vorstellung des Romans der Preisträgerin und zehn weiterer Bücher der Finalisten)


Literaturagenturen