Süddeutsche Zeitung: München erlesen

Nach dem Erfolg der Reihen SZ-Bibliothek, SZ-Kriminalbibliothek, Junge Bibliothek, SZ-Hörbücher u. a. brachte die Süddeutsche Zeitung ab April 2008 die Edition „München erlesen“ heraus.

Jodi Picoult - Bis ans Ende der Geschichte
Der Roman "Bis ans Ende der Geschichte" dreht sich um den Holocaust, um Schuld, Strafe und Sühne, Gnade und Vergebung. Jodi Picoult lässt abwechselnd vier Perso­nen zu Wort kommen und fügt Pas­sa­gen eines von der Auschwitz-Über­leben­den Minka erdachten Märchens ein.
Bis ans Ende der Geschichte