Joyce Carol Oates - Vergewaltigt
Für die Novelle "Vergewaltigt. Eine Liebesgeschichte" hat Joyce Carol Oates eine sachliche, knappe, schnörkellose Sprache gewählt. Eine Besonderheit sind die Kapitel in der zweiten Person Singular: Bethie spricht gewissermaßen mit ihrem traumatisiertes Ich der Vergangenheit.
Vergewaltigt