Justiz Kriminalfälle


H. G. Wells - Der Unsichtbare
Ein anonymer Autor, der sich auf Zeugenbeobachtungen und Gerüchte bezieht und ausdrücklich auf die Unvollständigkeit seiner Kenntnisse hinweist, erzählt die Geschichte. Auch durch den reportageartigen Stil wird der Anschein von Authentizität erzeugt: "Der Unsichtbare".
Der Unsichtbare