NDR: Die besten deutschen Filme

Der Norddeutsche Rundfunk legte seinen Zuschauern in einer Umfrage 100 deutsche Filmtitel vor und ermittelte daraus eine Bestenliste. Ausschnitte aus den fünfzig am häufigsten genannten Filme zeigte der NDR am 4. August 2005 in einer zweistündigen Fernsehsendung: „Die besten deutschen Spielfilme“.


Zusammenstellung: Dieter Wunderlich 2005

Deborah Levy - Heim schwimmen
In kurzen, rasch skizzierten Szenen treibt Deborah Levy die Handlung voran. Die Sprache in "Heim schwimmen" ist zumindest in der deutschen Übersetzung eher lapidar, spröd und hölzern.
Heim schwimmen