NDR: Die besten deutschen Filme

Der Norddeutsche Rundfunk legte seinen Zuschauern in einer Umfrage 100 deutsche Filmtitel vor und ermittelte daraus eine Bestenliste. Ausschnitte aus den fünfzig am häufigsten genannten Filme zeigte der NDR am 4. August 2005 in einer zweistündigen Fernsehsendung: „Die besten deutschen Spielfilme“.


Zusammenstellung: Dieter Wunderlich 2005

Walter Kempowski - Tadellöser & Wolff
Der Roman "Tadellöser & Wolff" setzt sich aus tausend Miniepisoden zusammen. Walter Kempowski fügt einzelne – häufig nur durch zwei oder drei Sätze skizzierte Ereignisse – übergangslos aneinander, und die Leser müssen sich die Szenen selbst ausmalen.
Tadellöser & Wolff