Literatur-Verfilmungen

Seyran Ates - Große Reise ins Feuer
Seyran Ates versteht es, in "Große Reise ins Feuer" die Selbstdarstellung einer starken Frau und das Protokoll ihrer Emanzipation mit aufschlussreichen Beobachtungen und politischen Stellungnahmen zu verbinden.
Große Reise ins Feuer